header

Atmung und Stimme


Atmung und Stimme gehören untrennbar zusammen.
Daher ist es so wichtig bei der Umsetzung der Buteyko-Atemtechnik
in den Alltag auch beim Sprechen und Singen
entspannt durch die Nase zu atmen.

Sie werden automatisch gelassener und die Stimmgebung  wird müheloser und leistungsfähiger.
Außerdem läßt sich auf diese Weise eine Überatmung
und damit auch ein durchs Sprechen ausgelöster Hustenreiz verhindern.